• NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
  • NOEX AG
EAR schaltet geänderte Garantieeingabe frei PDF  | Drucken |
Geschrieben von: Axel Riemann   
Dienstag, den 28. Dezember 2010 um 12:09 Uhr

Die Stiftung elektro-altgeräte register® hat am heutigen Dienstag nach zweitägiger Umstellung ihres Systems die neue Garantieeingabe freigeschaltet. Durch die neue Programmversion ergeben sich umfangreiche Änderungen für Hersteller, die ihre Registrierungen aktualisieren wollen.

Bislang wurden Aktualisierungen von Garantiegültigkeitszeiträumen primär innerhalb der Registrierungs-Maske vorgenommen. Der Bereich Garantien war in der Vergangenheit hingegen nur für die Hersteller von Interesse, die auf eine hersteller-individuelle Garantie an Stelle eines der angemeldeten Garantiesystem gesetzt hatten. Dabei waren jedoch Erhöhungen von Garantiebeträgen, die durch eine Kontoeinzahlung abgedeckt wurden, der einzige Vorgang, der ausschließlich über den Menüpunkt "Garantien" abgewickelt wurde. Alle anderen Vorgänge - mithin auch die Anlage neuer Garantien bei Abwicklung über eine Kautionsversicherung - konnten auch über den Menübereich "Registrierungen" abgewickelt werden.

Durch die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes, das einzig für den Garantienachweis die Bündelung aller Marken einer Geräteart verlangt, für alle anderen Meldungen jedoch die Aufschlüsselung nach individuellen Marken beibehalten hatte, war die EAR nun jedoch gezwungen, weitreichende Änderungen im Bereich der Garantieeingaben durchzuführen.

Äußerlich sichtbares Zeichen hierfür ist die Verlagerung aller Garantieeingaben und aller Aktualisierungen von Registrierungen in den vollkommen neu gestalteten Menüpunkt "Garantien". Zwar werden hier auch weiterhin Garantieerhöhungen vorgenommen. Aktualisierungen und die Eingabe oder Zuordnung neuer hersteller-individueller Garantien erfolgt jetzt jedoch nur noch von diesem Menüpunkt aus. Die Eingabe von Aktualisierungen oder die Zuordnung von Garantien angemeldeter Systeme wurde aus dem bisher im Menüpunkt "Registrierungen" angesiedelten Bereich komplett enfernt.

Damit vollzieht die EAR eine entscheidende Kehrtwende von einer bislang registrierungs-zentrischen Dateneingabe hin zu einem primär auf die Verwaltung von Garantien ausgerichteten System.


Naturgemäß wirft eine solch signifikante Änderung viele Fragen auf Seiten der Hersteller auf. Daher steht Ihnen unsere Registrierungsunterstützung gerne für alle Fragen rund um die geänderte Garantieeingabe zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an.

NOEX AG
Registrierungsunterstützung
T: 02181.696-545
F: 02181.696-123
E: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
©1990-2017 NOEX AG