Die NOEX AG soll wachsen

Infrastrukturmaßnahmen am Standort in Grevenbroich

Seit beinahe 30 Jahren ist die NOEX AG ein zuverlässiger Arbeitgeber und Ansprechpartner der Behörden und Bürger im Rhein-Kreis Neuss.

Als Tochter der EGN sind wir der Markenname für das umweltfreundliche und nachhaltige Recycling von alten Elektrogeräten und tragen unseren Teil dazu bei, dass auch künftige Generation die Rohstoffe für eine moderne und hoch-technologische Zukunft zur Verfügung haben.

An unserem rund 40.000 Quadratmeter großen Standort im Gewerbegebiet Ost verarbeiten wir jährlich rund 25.000 Tonnen ausgedienter Kühlschränke, Fernseher und Computerelektronik.

Um all diese Altgeräte umweltverträglich lagern und umschlagen zu können, bedarf es ausgedehnter Lagerflächen, die den zukünftigen Anforderungen an eine sichere und nachhaltige Behandlung der Altgeräte gerecht werden können.

Auf unserem Gelände in Grevenbroich stehen uns dafür rund 20.000 Quadratmeter zur Verfügung. Die übrigen 20.000 Quadratmeter werden für die bereits vorhandenen Anlagen benötigt, mit denen wir die bei uns angelieferten Altgeräte sachgerecht zerlegen und recyceln.

Um die 20.000 Quadratmeter Lagerfläche für die Zukunft fit zu machen, sollen nun auf dem Betriebsgelände zwei neue, hochmoderne Lagerhallen errichtet werden, in denen wir die täglichen Eingangsmengen an Altgeräten sicher, witterungsgeschützt und vor allem leise umschlagen können.

An Entsorgungsunternehmen wie das unsrige werden hohe Anforderungen an ihre tägliche Arbeit gestellt. In den vergangenen 30 Jahren hat die NOEX AG all diese an den Betrieb einer solchen Entsorgungsanlage gestellten Anforderungen immer zur Zufriedenheit der Behörden erfüllt. Darüber hinaus war und ist ein unkompliziertes und vertrauensvolles Verhältnis zu unseren Nachbarn und den Bürgern in unserer Kommune für uns von enormer Wichtigkeit.

Deshalb wenden wir uns heute an Sie als unsere Nachbarn, um Sie über die geplanten Änderungen in unserem Betrieb zu informieren. Doch mit unserem heutigen Schreiben sind die Informationen für Sie nicht beendet. Gerne steht Ihnen unser erfahrenes Team auf der Benzstraße für alle Ihre Fragen rund um die Baumaßnahmen, Ihre Anregungen und Ihre Kritik zur Verfügung. Sprechen Sie uns an – per Mail unter vertrieb@noex.ag oder telefonisch unter der Rufnummer 696-545.

Der vorgesehene Bau der neuen Lager- und Umschlagshallen soll uns die Möglichkeit geben, unsere Arbeit noch leiser, nachhaltiger und umweltverträglicher zu gestalten. Doch dafür brauchen und wünschen wir uns Ihre Zustimmung als unsere Nachbarn. Helfen Sie uns dabei, das anstehende Genehmigungsverfahren für die Baumaßnahmen für Sie und uns so einfach und schnell wie möglich zu gestalten. Und gemeinsam mit Ihnen sichern wir auch in Zukunft die Rohstoffe für kommende Generationen!

Wir verwandeln alte Elektrogeräte in Rohstoffe für die Zukunft.


Icon

Bürgerinformation Infrastrukturmaßnahme 141.09 KB downloads

Hier finden Sie unsere initialen Informationen auch nochmals als Download. …